1. Februar 2013

Eule

Hallo,
ich hoffe Du hast mich etwas vermisst...!?
Mich hat es komplett erwischt - so eine Erkältung kann einen ganz schön aus der Bahn werfen;
da es mich aber so sehr in den Fingern juckt und ich noch lange nicht am Ende bin mit dem herumprobieren der neuen Produkte aus dem Frühlings/Sommerkatalog zeig ich Dir heut eines meiner Projekte der letzen Woche...
Es musste eine Eulenkarte her, denn meine Mama hatte Geburtstag und Tochter kommt dem Wunsch nach Eulen natürlich gern nach...

  
Darf ich Vorstellen: Egon Eule!


Die Eule ist aus mehreren Stanzen entstanden, unter anderem habe ich die Vogelstanze verwendet, einige Kreisstanzen, das kleine Herz und die süßen Itty-Bitty Blumen. Große Wackelaugen durften auch nicht fehlen.

Aus altem Designerpapier, dass ich noch übrig hatte, habe ich den Baum ausgeschnitten. Hier könntest Du aber auch sehr gut einfarbiges Papier verwenden und mit dem Stempel "Woodgrain" (JK.,S.127) das Holzmuster stempeln.
Nun habe ich das Ganze auf ein Stück Farbkarton in Elfenbein geklebt - im Nachhinein habe ich mich etwas geärgert, denn ich finde der Hintergrund hätte auch etwas Farbe abbekommen dürfen...
Das fertige Deckblatt habe ich dann, Tollpatsch, wie ich bin, schief auf die Olivgrüne Kartenbasis geklebt...

Dann werd ich mich mal langsam an meinen Basteltisch setzen und schauen was da heut so bei heraus kommt...Du glaubst gar nicht wie schlimm es sein kann, wenn man mal ein paar Tage nicht zum Basteln kommt.... ich sag nur: ENTZUGERSCHEINUNG!
Bis dann!



Kommentare:

  1. Supersüsse Eule ! :)

    Dat kat

    AntwortenLöschen
  2. What a fabulous card! I love owls too. Inspired!

    AntwortenLöschen
  3. This owl is great....only wish I could read your site! Love it! My friend shared with me...we both are Independent Demonstrators. I am in Illinois and Donna is in Ohio (usa)

    AntwortenLöschen